G.L. Gabriel-Thieler

ist eine deutsche Malerin

Biografie & Ausstellungen (Auswahl)

1958 geboren als Gabriele Thieler
1976-81 Studium der Malerei HDK Berlin
1979 Ausstellung Galerie am Moritzplatz
1980 Ausstellung Galerie am Moritzplatz
1982 Stipendium in Santo Domingo, Ausstellung Stockholm
1983 Ausstellung National Galerie, Deutscher Künstlerbund, Ausstellung ZDF Mainz
1984 Ausstellung Goethe Institut London, Ausstellung Deutscher Künstlerbund
1985 Ausstellung Galerie Weinand, Berlin
1986 Studienreise durch Argentinien und Brasilien
1987 Ausstellung Goethe House New York, Wien, Amsterdam, London, Zürich, Studienreise durch Japan
1988 Reise durch Chile und Atacamawüste, Kunst für Europa, Brüssel
1989 Ausstellung Art Center Osaka, Japan
1990 Ausstellung Berlinische Galerie
1991 Ausstellung Berlin Museum
1993 Akademie der Künste Berlin
1995 Ausstellung Zürich
1996 Ausstellung Galerie Raab
1998 Ausstellung Goethe Institut Porto, Lissabon, Damaskus, Ausstellung Galerie Bremer, Berlin
1999 Ausstellung Zürich, Deutscher Bundestag
2000 Ausstellung LBS/Potsdam
2001-2004 Ausstellung in Zürich
2003 Ausstellung Rotes Rathaus Berlin, Ausstellung Akademie der Künste Berlin
2004 Ausstellung Kunst im Parlament Berlin
2006 Malerei nach 1945, Stiftung Stadtmuseum Berlin
2009- 2010 Ausstellung New York
2011 Ausstellung Zürich
2012 Ausstellung Utrecht Niederlande
2013 Ausstellung Limerick, Irland
2014 Ausstellung Galerie Raab
2015 Ausstellung Städelmuseum Frankfurt
2016 Ausstellung Groninger Museum
2017 Ausstellung Ulster Museum Belfast
2018 Ausstellung Städtisches Museum Eisenhüttenstadt
2018 Museum Ephraim Palais „Die Schönheit der großen Stadt"